Schmuckhornfrosch, Hornfrosch, Ceratophrys sp., Pacmanfrogs
M&L Pacman Frogs
Haltung & Zucht von Schmuckhornfröschen

PACpedia: Farbvariantenliste

"


PACpedia - Ceratophrys sp. Morphlist

Endlich online: Unser PACpedia, die große Pacman-Frog-Morphlist!

In dieser laufend gepflegten und stets aktualisierten Liste stellen wir alle (uns) bekannten Farb- und Zeichnungsvarianten der Schmuckhornfrösche in einer Art Morphlist vor und wollen so versuchen dem "kuddelmuddel" Durcheinander in der Schmuckhornfrosch-Szene was die Bezeichnungen der diversen Varianten an geht etwas entgegen zu wirken und damit sowohl für Profis als auch für den Einsteiger eine kleine Hilfestellung im Dschungel der Pacman Frog Farbvarianten zu leisten.



Anders als z.B. bei den meisten Reptilienarten, wo Farb- und Zeichnungsvarianten in aller Regel durch einfach rezessiv oder dominant vererbbare Gendefekte und/oder durch gezielte Auswahlzucht mit diesen hervorgerufen werden - die verschiedenen Gene können dabei natürlich auch kombiniert und/oder wiederrum durch Auswahlzucht weiterentwickelt werden, verläuft die Vererbung bei den Hornfröschen weitaus komplizierter: Bei den Schmuckhornfröschen verhält sich die Vererbung einzelner herausstechender Merkmale (z.B. Farben, Muster, etc.) zum größten Teil (leider...) polygenetisch, d.h. die Ausprägung eines Merkmals (Phänotyps) ist nicht durch ein einzelnes Gen (Monogenie) vererbbar, sondern wird durch mehrere Gene bestimmt! Es ist also nicht so leicht vorauszusagen bzw zu berechnen, was bei Verpaarung X mit Y am Ende an Jungtieren bei rum kommt... Ein recht bekannter amerikanischer Züchter versicherte uns glaubhaft, dass selbst bei einer Verpaarung Albino x Albino bereits zu 100% normale grüne Jungtiere das Resultat waren. Wir vermuten zwar das in diesem Fall (aus Unwisseneit) 2 unterschiedliche Albinogene miteinander verpaart wurden, da Beobachtungen in diversen Foren oder Facebookgruppen sowie unsere eigenen Erfahrungen bei den einfachen Albinos der C. cranwelli doch für eine einfach rezessive Vererbung sprechen - dies ist jedoch ohne Beleg und spiegelt nur unseren Verdacht wieder. Fakt ist: Es gilt noch einiges in Erfahrung zu bringen und zu lernen, da gerade die großen Züchter in Japan und den Staaten extrem verschwiegen mit ihren Erfahrungen umgehen und nicht gerne mit Informationen rausrücken welche über ein "Pacman Frogs genetics are tricky, to say the least" hinausgehen.

Wir haben versucht nur relevante und allgemein annerkannte Bezeichnungen in unsere Morphliste aufgenommen, es gibt zwar noch viele weitere Synonyme, welche jedoch am Ende oft ein und dieselbe Farbvariante beschreiben. Sollte eine gesuchte Farbvariante nicht in der Liste vorhanden sein, zögern Sie bitte keinesfalls und nehmen Kontakt per Mail mit uns auf. Wir werden dann umgehend Recherche betreiben und die fehlende(n) Variante(n) in den Farbvarianten Katalog (PACpedia) aufnehmen. Ebenso verhält es sich im Übrigen auch mit weitergehenden Informationen zur Vererbung, eigenen Erfahrungen, Beobachtungen oder Vermutungen - wir freuen uns über jede Unterstützung und Informationssweitergabe - sehr gern nennen wir Sie auch namentlich sofern gewollt als "Quelle bzw. Informationseinsender" da wir uns keinesfalls mit fremden Federn schmücken wollen sondern vielmehr möglichst viele Informationen für die zahlreichen Hobbyhalter sammeln und ohne große Geheimniskrämerei hier langfristig als eine Art Nachschlagewerk zur Verfügung stellen möchten



Ceratophrys cranwelli


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Albino
Albino
Apricot-Albino Apricot-Albino
Super-Apricot-Albino Super-Apricot-Albino
Strawberry-Albino Strawberry-Albino
Strawberry-Pineapple-Albino Strawberry-Pineapple-Albino
Blood-Vein-Albino Blood-Vein-Albino
Cherry-Bomb-Albino Cherry-Bomb-Albino
Sunburst-Albino Sunburst-Albino
Bubblegum-Albino Bubblegum-Albino />
4-Spot-Albino 4-Spot-Albino
Citrus-Albino Citrus-Albino (= Apricot-Albino X Lime-Green-Albino)
Lime-Green-Albino Lime-Green-Albino (Albinoform der Peppermint-Blue)
Albino-Patternless Albino-Patternless
Sunkissed Sunkissed
Samurai-Blue Samurai-Blue
Blue-Lipstick Blue-Lipstick
4-Spot-Blue 4-Spot-Blue
Peppermint Peppermint
(Blue-Eyed-Leucistic) Translucent Translucent (Blue-Eyed-Leucistic)
Pied aka. Sugar (Mutant 1/7) Pied aka. Sugar (Mutant 1/7)
Phantom (Mutant 2/7) Phantom (Mutant 2/7)
Blue-Mutant (Mutant 3/7) Blue-Mutant (Mutant 3/7)
Pewter (Mutant 4/7) Pewter (Mutant 4/7)
Snow (Mutant 5/7) Snow (Mutant 5/7)
Albino-Mutant (Mutant 6/7) Albino-Mutant (Mutant 6/7)
Lime-Green(-Albino)-Mutant (Mutant 7/7) Lime-Green(-Albino)-Mutant (Mutant 7/7)
Caramel Caramel
Pastel (aka Tan) Pastel / Tan
Camouflage aka Camo Camouflage aka Camo
Desert Desert
Emerald Emerald
Seafoam Seafoam (Samurai-Japan-Line) Seafoam (Samurai-Japan-Line)
4-Spot-Patternless 4-Spot-Patternless (Zeichnungsvariante)
Mosaic Mosaic (Zeichnungsvariante - Frogranch-Line)
Leopard Leopard (Zeichnungsvariante - Frogranch-Line)
Three-Stripes Three-Stripes (Zeichnungsvariante - Frogranch-Line)
Lipstick Lipstick
Neon-Green Neon-Green
Green-Phase Green-Phase
Brown-Phase Brown-Phase
Two Faced Two Faced




Ceratophrys ornata


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Dragon Wing
Dragon-Wing-Ornata (Zeichnungsvariante)
High-Red-Ornata High-Red-Ornata
Yellow-Phase-Ornata Yellow-Phase-Ornata
Blue-Phase-Ornata Blue-Phase-Ornata (Samurai-Japan-Line)
Black-Phase-Ornata Black-Phase-Ornata
Green-Phase-Ornata Green-Phase-Ornata




Ceratophrys cornuta


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Green-Phase-Cornuta Green-Phase-Cornuta
Brown-Phase-Cornuta Brown-Phase-Cornuta
Yellow-Phase-Cornuta Yellow-Phase-Cornuta
Orange-Phase-Cornuta Orange-Phase-Cornuta
Blue-Phase-Cornuta Blue-Phase-Cornuta
Black-Phase-Cornuta Black-Phase-Cornuta
TriColor-Phase-Cornuta TriColor-Phase-Cornuta




Ceratophrys aurita


Farbvarianten: Bezeichnung: Info:
Green-Phase-Aurita Green-Phase-Aurita
Brown-Phase-Aurita Brown-Phase-Aurita




Ceratophrys joazeirensis


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Green-Phase-Joazeirensis Green-Phase-Joazeirensis
Brown-Phase-Joazeirensis Brown-Phase-Joazeirensis




Ceratophrys stolzmanni


Farbvariante: Bezeichnung: Info::
Green-Phase Green-Phase
Brown-Phase Brown-Phase




Ceratophrys cranwelli X Ceratophrys cornuta (= "Fantasy Pacman Frog" = Hybrid!)


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Green Phase Fantasy Green-Phase-Fantasy
Brown Phase Fantasy Brown-Phase-Fantasy
Tri-Color Phase Fantasy Tricolor-Phase-Fantasy




Ceratophrys cranwelli X Ceratophrys aurita (= "Ultimate Pacman Frog" = Hybrid!)


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Green Phase Ultimate Green-Phase-Ultimate
Brown Phase Ultimate Brown-Phase-Ultimate




Ceratophrys cranwelli X Ceratophrys joazeirensis(= "Green-Apple Pacman Frog" = Hybrid!)


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Green Apple Green Apple




Ceratophrys ornata X Ceratophrys joazeirensis(= "Caanata Pacman Frog" = Hybrid!)


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Ceratophrys joazeirensis X Ceratophrys ornata Caanata




Ceratophrys cranwelli X Ceratophrys ornata(= "Orwell Pacman Frog" = Hybrid!)


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Ceratophrys ornata X Ceratophrys cranwelli Orwell




Ceratophrys ornata X Ceratophrys cornuta (= "Zipangu Pacman Frog" = Hybrid!)


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Ceratophrys ornata X Ceratophrys cornuta Zipangu Erst- und einstmalig produzierte Hybriden (Ornata X Cornuta) von Woodbell (Japan)




Ceratophrys aurita X Ceratophrys cornuta (= "Zipangu II Pacman Frog" = Hybrid!)


Farbvariante: Bezeichnung: Info:
Ceratophrys aurita X Ceratophrys cornuta Zipangu II Erst- und einstmalig produzierte Hybriden (Aurita X Cornuta) von Woodbell (Japan)

















Homepage Counter kostenlos